Öko-logisch? Zu Umwelt- und Klimaaspekten im Weinbau

Samstag, 02.10.2020, 16.30 bis 18.30 Uhr

Ein inhaltlich spannender und ökologisch engagierter Rundgang in Frankens berühmtester Weinbergslage Würzburger Stein. Mitten in der Natur der Rebzeilen, mit grandioser Aussicht auf die Stadt und das Maintal.

Wir beschäftigen uns mit Fragen rund um Umwelt, Klima und Wein: Was heißt eigentlich biologischer und bio-dynamischer Weinbau? Wie setzt man Biodiversität zwischen den Rebzeilen um? Wie wirkt sich der Klimawandel auf den Weinbau der Zukunft aus? Wird die Bewässerung von Reben bald Normalzustand? Und was können Winzer gegen die Gefahr von Frostschäden tun?

Die Runde führt vom Weingut am Stein hoch zum Schlosshotel Steinburg, und dann über den „altfränkischen Wengert“ zum Aussichtspunkt „Terroir f“ oberhalb der Rotkreuzsteige.

Treffpunkt: Info-Pavillon des Steinweinpfad e. V., Mittlerer Steinbergweg 5.

Anmeldung über die Kursnummer 11021A-sg und nur über die VHS Würzburg und Umgebung. Ab 28.06.20 online buchbar.

Kursgebühr: 10.- Euro /Pers., max. 15 Teilnehmer

Hier geht´s zu den Honoraren für die Buchung einer Gruppenführung an individuellen Terminen.